Dienstag, 15. April 2014

Giraffenaffen-Lesungen mit Cally Stronk - neue Termine 2014




Die Giraffenaffen und ich haben neue Veranstaltungstermine. 
Hier ein Überblick. Wir freuen uns auf euch!


27. April um 15.30 öffentliche Giraffenaffen-Lesung in der Buchboxx Berlin auf der Kinderbühne in der Lettestr. 5 

10. Mai Giraffenaffen -Veranstaltung bei Hugendubel Mainz - öffentliche Veranstaltung für Menschen ab 4 Jahren

13. Mai um 18h Vortrag "Berufsbild Autor" in der Humboldt Universität Berlin - für Studierende der Humboldt Universität und interessierte Gäste

10. Juni Giraffenaffen-Lesung "Die Mondreise" im KIBULA Hamburg - öffentliche Veranstaltung für Menschen ab 4 Jahren

im August 2 Giraffenaffen-Lesungen im Ferienkalender der Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek

15. November um 14.30h Giraffenaffen-Lesung 
"Die Riesenspur" - Veranstaltung zum Literaturherbst im Mittelschwäbischen Heimatmuseum Krumbach

21. November 2014 um 09.15 Giraffenaffen-Lesung 
"Die Riesenspur" - Veranstaltung zum Bundesweiten Vorlesetag in der Stadtbibliothek Reinickendorf/Humboldt-Bibliothek


Freitag, 21. März 2014

Liebster Blog Award















Danke an Kari Lessir, die mich für den "Liebsten Blog Award" nominiert hat. Gerne beantworte ich deine Fragen, Kari :-)


Welches Buch war als Kind dein Lieblingsbuch?


Das war ein Buch, wo die Hauptfigur, ich glaub sie heißt Fidibus, aus einem Ei schlüpfte. Mich beeindruckte am Meisten, dass Fidibus aus seiner Hosentasche eine Torte zaubern konnte. Leider habe ich überhaupt keine Ahnung mehr, wie das Buch hieß. Falls mir da jemand helfen kann, wäre ich sehr dankbar für eine Nachricht! 


Welchen Film hast du zuletzt gesehen?


Im Kino war es der Hobbit 2. Davor Tribute von Panem 2. 

Zuhause war es der Tatort "Zirkuskind". Das ist jetzt schon etwas länger her, aber ich schau echt so gut wie gar kein Fernsehen. Da ich den Film sogar online gesehen hab, hab ich irgendwo in der Mitte angefangen zu schauen, nach einer Pause dann den Anfang gesehen und schließlich hab ich zum Schluss gezappt. War auch mal interessant so. Denn in einer ähnlichen Form entwickle ich Geschichten. Es gibt eine Zustandsbeschreibung, wo bereits ganz viel drinsteckt, zu dem man dann zurückspringt. Und das Material wird schließlich weiterentwickelt. Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft - das sind ja auch die drei Dimensionen, die jeder gute Charakter braucht. 

Wie sieht dein perfektes Wochenende aus?

Also ehrlich gesagt unterscheiden sich meine Wochenenden kaum von meiner Woche. Ich mache eh immer, was ich will und was ansteht. Als freie Autorin kann ich mir das ja selbst einteilen. 

Am Liebsten bin ich natürlich mit meinen Lieblingsmenschen zusammen. Ansonsten hätte ich gerne von allem etwas: etwas Ruhe, etwas Action, gutes Essen ist mir sehr sehr wichtig, Sonne, Natur und auch kuschlig zuhause sein ... und lesen oder vorgelesen bekommen :-))))



Was wäre dein Traumberuf?

Kinderbuchautorin ;-)

Du bekommst einen Trip mit einer Zeitreisemaschine geschenkt. In welches Zeitalter möchtest du reisen?

In alle! Nee, jetzt mal im Ernst: In den meisten Zeitaltern hatten Frauen eine ganz blöde Rolle und lebten streckenweise sehr gefährlich. Ich bin sehr froh, heute zu leben. Weil ich aber neugierig bin, würde ich wahrscheinlich am Liebsten in die Zukunft reisen und schauen, was von unseren Visionen in der Wirklichkeit einen Platz gefunden hat. Aber ein bisschen Angst hätt ich schon, dass ich gar nichts vorfinden würde, weil wir Menschen wirklich alles kaputt gemacht haben.

Was war dein schönster Urlaub?

Das schönste Land, was ich je bereist habe war das Land der Hobbits - Neuseeland. Landschaftlich atemberaubend, vielseitig und irgendwie magisch. 

Du bist Erfinder - was wäre deine genialste Erfindung, auf die die Welt gewartet hat?

Ein Beamer. Also nicht einer zum Filme-an-die-Wand-schmeißen, nein, eine richtige Beammaschine, die mich an einen anderen Ort bringt. Und zwar richtig zusammengesetzt ohne irgendwelche Macken oder Verluste. Allerdings bräuchte man auch einen Schutz, sozusagen eine beamfreie Zone oder eine Beamerlaubnis des Zielortinhabers, nicht, dass plötzlich ganz unpassend ungeliebte Personen bei einem im Schlafzimmer stehen. Privatsphäre ist wichtig und muss unbedingt geschützt werden.

Welches Tier wärst du gerne?

Eigentlich bin ich supergerne ich. Ich würde mich nur gerne in ein Tier verwandeln, wenn ich mich jederzeit zurückverwandeln könnte. Am Liebsten wäre ich dann ein Adler. Fliegen und die Welt von oben sehen wäre schön. Und ein kleinerer Vogel wird nachher noch von anderen gefressen, man muss ja auch an die Sicherheit denken. Witzigerweise ist der Adler aber nicht mein Lieblingstier, sondern das sind Raubkatzen. Leider sind viele von ihnen vorm Aussterben bedroht, so dass ich nicht unbedingt eine sein möchte. Ich wäre aber auch gerne mal ein Tag lang eine meiner Katzen, einfach um zu sehen, was schön bei mir ist und was sie so denken/fühlen und eventuell noch brauchen könnten.

Wo möchtest du leben, wenn du dir das frei aussuchen könntest?

Irgendwo in der Nähe vom Meer, wo es nicht so kalt ist, aber auch nicht zu heiß, also ein angenehmes, warmes Klima hat. Die Nähe zur Natur ist mir sehr wichtig, aber trotzdem sollte es nicht allzuweit weg von der Stadt sein. Ein bissel Kultur und gute Restaurants und nette Gesellschaft sind schon wichtig. Als Autorin brauche ich ja auch manchmal Input.

Wer ist deine Lieblingsfigur in einem Buch?

Momo. Momo ist aufmerksam, hat Fantasie, kann zuhören, holt das Beste aus ihren Mitmenschen heraus und lebt im Jetzt. 

Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Durch meine Arbeit. Das Schreiben :-)

Und jetzt nominiere ich folgende Blogs für den Liebsten Blog Award:

Wenn ihr mitmacht, müsst ihr:
- denjenigen, der euch nominiert hat, auf eurem Blog verlinken (also mich ;-) )
- meine 11 Fragen beantworten
- selbst 11 Blogs nominieren, die unter 200 Followern haben - nominiert sie und informiert sie darüber! (sorry, hab selbst nur 9 geschafft ;-) )
- euch selbst 11 neue Fragen ausdenken.

Und hier kommen meine Fragen an euch:

1. Welches Buch hast du zuletzt gelesen?
2. Was willst du in deinem Leben noch unbedingt erleben?
3. Was ist dein Lieblingsort?
4. Was war dein allerschönstes Geburtstagsgeschenk?
5. Was ist deine größte Macke?
6. Wie bist du zum Schreiben/Zeichnen gekommen?
7. Wenn du dir eine supermagische Spezialfähigkeit aussuchen könntest, welche wäre das?
8. Was isst du am Allerliebsten und wie bereitet man das zu?
9. Welches Buch hättest du gerne selbst geschrieben/gezeichnet?
10. Wenn du jetzt sofort etwas ändern könntest, was wäre das?
11. Was machst du morgen?

Mittwoch, 12. März 2014

Keks als Charakter der Woche























Wir Kinder- und Jugendliteraturmacher in Berlin haben eine gemeinsame Seite bei Facebook, wo wir uns verschiedene Aktionen ausdenken. Schaut doch mal vorbei! 
KJL-Berlin bei Facebook

Dort findet ihr Bilder von den Arbeitsplätzen unserer Autoren und Illustratoren, Veranstaltungstipps, einen Weihnachtskalender (ja, auch im Sommer kann das spannend sein) und nun auch den Charakter der Woche. Unser lieber Giraffenaffenkoch Keks ist auch dabei! Das freut die ganze Süßsee :-)


Hier sein Steckbrief:


Name: Keks Alter: Anfang 20

Gattung: Giraffenaffe
Wohnort: Süßses
Beruf: Koch
Spezielles Merkmal: etwas dicklich, trägt immer eine Kochmütze Lieblingsessen: Bananenfisch und Kümmelmango
Lieblingsmusik: Gesänge der Kiwiameisen 
Lieblingsort: der Kochbaumhain und die Raupenbüsche
Lieblingsspielzeug: ein Jojo 
Lieblingsfarbe: gelb
Lieblingsbuch: "Nautische Gerüche und Gerichte" von Miko Eissegler 
Hobbies: Bananenfischangeln
Sport: Kokoball
Freunde/Familie: der Giraffenaffen-Clan, Aurumir Goldlöwe, die Kiwiameisen
Talente: Topf-Schlagzeug spielen und köstliche Kreationen zaubern - wie Fallfarnsalat, Mangowürfel mit Schleichsamensahne und Schokokokocreme
Macken: Ich werde sehr schnell wütend und dann tomatenrot - lasse mich aber auch sehr schnell wieder besänftigen 
Ich habe Angst vor: Kabelratten
Ich mag: auf dem Freiluftgrill der Schüff köstlichen Bananenfisch grillen und eingelegte Fallfarnblätter rösten
Ich mag gar nicht: Kabelratten und versalzene Suppen
Als Kind habe ich gerne: alles probiert, was mir in meine kleinen Giraffenaffenhände gelangt ist
Ich träume davon: eines Tages, eine riesige Suppe mit der seltenen Mondwurzelbaumwurzel kochen zu dürfen!
Was ich sonst noch unbedingt sagen will: Ich hasse Kabelratten und ich lieeeeeeebe Bananenfisch!

Aus: "Giraffenaffen" von Cally Stronk und Steffen Herzberg, Dressler Verlag, Illustration: Katja Wehner

Dienstag, 11. März 2014

Die Giraffenaffen auf der Münchner Bücherschau Junior

























Schön war's in München auf der Bücherschau Junior. Ich danke sehr herzlich dem tollen Organisationsteam um Birgit Franz für die wunderschöne Veranstaltung und allen großen und kleinen Gästen, die so fleißig mitgemacht haben. Es sind richtig tolle Mobilées entstanden, mit ganz wunderbaren Giraffenaffen und Mondbewohnern. Ich freu mich schon sehr auf die nächste Mondreise mit euch! 

Montag, 3. März 2014

Münchner/Leipziger/Berliner/Mainzer und Hamburger aufgepasst!

























Es gibt neue Veranstaltungen. Auch ein paar öffentliche. Hier ein Überblick über die fest stehenden Termine. 
Ich freu mich, Euch zu sehen!

09. März Münchner Bücherschau Junior - Giraffenaffen - Die Mondreise um 11h in der Pasinger Fabrik - öffentliche Veranstaltung für Menschen ab 4 Jahren

14. März Leipzig liest - Giraffenaffen - geschlossene Veranstaltung in 2 Kitas

15. März  Leipzig liest Giraffenaffen - Die Mondreise - um 12h in der Lesebude 2 Halle 2 Stand E302 - öffentliche Veranstaltung für Menschen ab 4 Jahren  

18. März vormittags 2 Giraffenaffen-Lesungen im Bunten Haus Berlin Hellersdorf - für geladene Kindergartengruppen

um den 23. April öffentliche Giraffenaffen-Lesung in Berlin zum Welttag des Buches (genaue Info folgt)

10. Mai Giraffenaffen -Veranstaltung bei Hugendubel Mainz - öffentliche Veranstaltung für Menschen ab 4 Jahren

13. Mai um 18h Vortrag "Berufsbild Autor" in der Humboldt Universität Berlin - für Studierende der Humboldt Universität und interessierte Gäste

10. Juni Giraffenaffen-Lesung im KIBULA Hamburg - öffentliche Veranstaltung für Menschen ab 4 Jahren

21. November 2014 um 09.15h Nov. Giraffenaffen-Lesung - Die Riesenspur - zum Bundesweiten Vorlesetag - Stadtbibliothek Reinickendorf/ Humboldt-Bibliothek 

Donnerstag, 30. Januar 2014

Die Giraffenaffen fliegen zum Mond - am 09. März auf der Münchner Bücherschau Junior


Münchner aufgepasst! Zwischen 08. und 16. März findet die Münchner Bücherschau 2014 statt. Ich habe die große Freude mit euch und unseren Giraffenaffen zum Mond zu fliegen! 
Für nur 5 Euro Eintritt könnt ihr es euch im Kindercafé der Pasinger Fabrik gemütlich machen und mit unseren Freunden die Mondlandschaft erkunden. Und das tollste: ihr braucht keinen Proviant mitnehmen, denn ein leckeres Frühstücksbuffet ist gleich inklusive.

Wann? Am Sonntag, den 09. März 2014 um 11h 
Wo? In der Pasinger Fabrik
Was? Giraffenaffen - Die Mondreise  
Lesung und Basteln mit Cally Stronk

Herzlichen Dank an Kultur und Spielraum e.V. und den Dressler Verlag! Ich freu mich auf die Veranstaltung!

Montag, 13. Januar 2014

Preview: Giraffenaffen - Die Mondreise

























Bald ist es soweit! Der dritte Giraffenaffen-Band kommt in die Buchläden! Hier könnt ihr schon mal das Cover sehen! 
Was die Giraffenaffen wohl auf dem Mond erleben werden? 
Werden sie vielleicht Außerirdische treffen? 
DAS wird noch nicht verraten :-P

Giraffenaffen - Die Mondreise, Dressler Verlag 2014
von Cally Stronk und Steffen Herzberg
mit Illustrationen von Katja Wehner

Freitag, 20. Dezember 2013

Vorschau: Beltz & Gelberg - neues Bilderbuch "Wo steckt Charly?"




















Und schon wieder Post! Wow! Die Frühjahrsvorschau von 
Beltz & Gelberg ist da. Und mittendrin Constanze von Kitzing's und mein neuestes Bilderbuch. "Wo steckt Charly?" ist ein Such-Wimmelbuch - ein Stadtabenteuer mit vielen lustigen Tieren. Ein bisschen Geduld müsst Ihr allerdings noch haben. Charly kommt erst am 10. März 2014 in den Handel. 
Bis dahin: Passt gut auf Eure Haustiere auf! ;-)  

"Wo steckt Charly?"
ein Such-Wimmelbuch
Autorin: Cally Stronk
Illustratorin: Constanze von Kitzing
Beltz & Gelberg, 2014

Mimi Maus und der Osterhase




















Pünktlich zu Weihnachten sind die ersten Exemplare der neuesten Mimi-Maus-Geschichte eingetroffen: "Mimi Maus und der Osterhase", zauberhaft illustriert von Judith Drews (Atelier Flora).
Mimi wird Teil der Pixi-Serie 221 sein, die ab 24. Januar 2014 im Handel erhältlich sein wird. 
Fröhliche Ostern ... äh ... Weihnachten! :-)

"Mimi Maus und der Osterhase"
Autorin: Cally Stronk
Illustratorin: Judith Drews 
Carlsen/Pixi, 2014

Huch, da schreibt jemand über unser Buch!

























Der BuchMarkt hat in der Dezemberausgabe über unser KITA-Projekt "Huch, wir schreiben ein Buch" berichtet. Ein halbes Jahr lang haben die Schneepferdchen von der KITA Villa Sternenschiff unter meiner Leitung ein Kinderbuch entwickelt. Wer mehr dazu wissen will, einfach den BuchMarkt lesen oder unseren Blog zu dem Projekt besuchen: http://sternenschiffbuch.blogspot.de.
Herzlichen Dank an Margit Lesemann für den tollen Bericht!

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Meine neue Mitbewohnerin

























Das ist sie! Meine neue Mitbewohnerin. Nun hab ich einen kleinen frechen Giraffenaffen zuhause, der mich natürlich zu den Lesungen begleiten wird. Vielen lieben Dank an Katja und das gesamte Dressler-Team!

Zu Besuch bei den Giraffenaffen



























Steffen Herzberg und ich haben letzte Woche den Dressler Verlag besucht und all unsere lieben Giraffenaffen getroffen. 
Bei den tropischen Temperaturen in Katjas Büro haben sie sich sehr wohl gefühlt. Nur ein Giraffenaffe wollte lieber mit nach Berlin :-)


Sonntag, 8. Dezember 2013

Mein neuer Adress-Stempel - gestaltet von Natascha S. Rosenberg

























Passend zu meiner Visitenkarte hat die liebe Illustratorin 
Natascha S. Rosenberg mir einen Adress-Stempel gestaltet. Ich freu mich sehr, dass ich nun meine Post verschönern kann.
Daaaaaanke Natascha und 1000 Besos für dich :-)

Donnerstag, 28. November 2013

Cally Stronk als Ameise im Andi Meisfeld Weihnachtshörspiel

























Gestern bin ich für das Andi Meisfeld Weihnachtshörspiel 
"Andi Meisfeld und das Weihnachtsgespenst" zur Ameise geworden! In Hamburg hat Autor, Hörspielproduzent und Sprecher Tom Steinbrecher mich in eine höchst unsympathische Schreckschraubensekretärin verwandelt. Welch ein Spaß! :-D

Am 05. Dezember gibt es eine Online-Premiere mit Live-Chat im Internet unter: http://laut.fm/hoerspiel.de.

Vom 06. -26. Dezember steht das Hörspiel zum kostenlosen Download bereit.

Mit dabei: Tom Steinbrecher, Fabian Soop, Sonita Sodhi, Katharina Gens, Carlo von Tiedemann, Kerstin Draeger, Hennes Bender, Marie-Christin Natusch, Melinda Rachfahl, Tim Caspers, Katie Freudenschuss, Andreas Kleb, Sven Matthias, Cally Stronk u.a. 

Mehr zur Premiere unter: https://www.facebook.com/events/229879200522167/

Ich freu mich schon sehr und bin megagespannt auf das Hörspiel!
(Kenne ja nur meine eigene Rolle ;-) )

Dufte Grüße
Cally

Samstag, 23. November 2013

Giraffenaffen-Lesungen in der Kinder- und Jugendakademie Eberswalde

















Letzten Donnerstag gab es zwei Giraffenaffen-Lesungen in der Kinder- und Jugendakademie Eberswalde. Die beiden ersten und zweiten Klassen lauschten aufmerksam der Geschichte und wir überlegten gemeinsam, welche Gegenstände wir auf eine Schatzsuche mitnehmen würden. Auf jeden Fall mit im Gepäck waren: Lieblingskuscheltiere, verschiedene Spielzeuge, Schlafsäcke, ein Fernglas, ein Kompass, Essen und Trinken, eine Menge Schwerter, ein Schlaghammer, Streichhölzer, eine Taucherausrüstung, Karten und eine Schaufel zum Schatz-Ausgraben. Man muss ja für alle Fälle gut ausgerüstet sein! Wir hatten eine Menge Spaß und am Ende der Lesung haben wir auch noch rückwärts lesen und sprechen geübt. Fein war's! 

Se nebel eid Neffaneffarig dnu ella erhi nenielk dnu neßorg Snaf!

Donnerstag, 21. November 2013

Die Giraffenaffen auf der Shortlist beim Lovelybooks Leserpreis





















Unsere Giraffenaffen sind auf der Shortlist beim Lovelybook Leserpreis!!!!! Dafür schon mal ein riesiges DANKESCHÖN! Wir würden uns natürlich doppelt und dreifach giraffenaffenmäßig freuen, wenn ihr uns weiterhin beim Voting unterstützt. Finaaaaaaaale :-D Jede Stimme zählt! (Natürlich sollt ihr nur mit vollster Überzeugung abstimmen :-D)

Einloggen kann man sich ganz einfach über seinen Facebook-Acount.


Wir danken euch herzlich für eure Unterstützung!
Cally & Steffen

Hier geht's lang: In der Kategorie Kinderbücher findet ihr Giraffenaffen - Wir sind da! http://www.lovelybooks.de/leserpreis/2013

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Nestbauer Postkarten

























Bei einem kleinen Besuch im Atelier Flora erwartete mich eine große Überraschung: Andrea hat Postkarten von unseren Nestbauern gemacht. Sie zeigen Manni Maulwurf, Babsy Brummelbär, Meister Biber, Franz Fuchs und Ecki Eichhorn bei ihrer Spuckkügelchenattacke. Na, wer wird da wohl beschossen? Die Antwort findet Ihr natürlich in unserem Bilderbuch "Wir Nestbauer sind schlauer!" (2013, Atlantis Verlag) Illustration: Andrea Peter, Text: Cally Stronk

Dienstag, 15. Oktober 2013

Giraffenaffen-Buch-Premiere auf der Frankfurter Buchmesse

























Was war das für eine Frankfurter Buchmesse! Es wimmelte von tollen neuen Büchern, netten Autoren und schicken Verlagspräsentationen. Und mittendrin: unsere Giraffenaffen. Man begegnete ihnen sogar höchstpersönlich auf der Messe: Sie verschenkten Buttons, verteilten Flyer und mit ein wenig Glück konnte man sogar ein Giraffenaffen-Kuscheltier ergattern. Wer zur richtigen Zeit den tapsigen Fußspuren folgte, kam zur Präsentation in der KidsBubble. Dort spielte die Giraffenaffenband Songs aus dem neuen Album. "Probier's mal mit Gemütlichkeit" und "Wundertoller Tag" standen auf dem Programm. Annett Louisan sang für uns bezaubernd "La Le Lu" aus dem ersten Giraffenaffen-Album und Annika de Buhr moderierte charmant durch die Veranstaltung. Als dann Stefan Kaminski begann, aus den Büchern vorzulesen wurde es rollmäuschenstill. Gemeinsam mit den Giraffenaffen-Zwillingen Luca und Lea fanden wir eine Flaschenpost und erschraken ein wenig als der Goldlöwe brüllte. Was für eine tolle Premiere! Wir danken allen kleinen und großen Giraffenaffenfans und arbeiten fleißig an neuen Abenteuern ;-)

Alumni-Rede 2013





















Heute hatte ich die große Ehre nach dem Präsidenten der Universität der Künste die Erstsemestler und Erstsemestlerinnen zu begrüßen. Wie aufregend, nach dem ganzen Aufnahmeprüfungs-Brimborium an der UdK studieren zu können. Ich wünsche allen Studierenden viel Spaß und Erfolg beim Studium und bedanke mich sehr herzlich für die Einladung, die tolle Organisation, die wunderschönen Blumen und den spitzenmäßigen UdK-Kaffeebecher!

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Die Giraffenaffen auf der Frankfurter Buchmesse



















Erst machen sie Musik mit Goldstatus, jetzt gibt es Bücher und Hörbücher mit den Giraffenaffen! Auf der Frankfurter Buchmesse reisen wir zu unseren Freunden in die kunterbunte Süßsee. Mit Musik und vielen prominenten Gästen, z.B. der Sängerin Annett Louisan, dem Hörspielsprecher Stefan Kaminski. Und den Autoren Cally Stronk und Steffen Herzberg. Die Veranstaltung wird moderiert von Annika de Buhr.

Wann? Wie? Wo?

Am Samstag, den 12.10 um 12h in der Kids Bubble auf der Frankfurter Buchmesse.

"Die Giraffenaffen" werden präsentiert von Starwatch Entertainment, dem Dressler Verlag und Oetinger Media.

Wir freuen uns auf euch!!!!