Donnerstag, 9. März 2017

Leonie Looping Lesungen

Ihr Lieben, die Lesungssaison startet wieder. Und ich bin mit meinem neuen Buch und meiner Ukulele am Start.
























Am 15. März um 10.00h und 10.45h, 2 Leonie Looping Lesungen an der Sternberg Schule, Berlin Schönberg

Am 17. März um 15.30h Leonie Looping auf der LitCologne, im Alten Pfandhaus, Köln, musikalische Abenteuerlesung mit Cally Stronk und der Illustratorin Constanze von Kitzing

Am 24. März um 9.00h Leonie Looping, Halle 5 & Leipzig liest!, musikalische Abenteuerlesung mit Cally Stronk und der Illustratorin Constanze von Kitzing

Am 24. März 11.30-12.00h Leonie Looping auf der Leipziger Buchmesse, Lesetreff Halle 2, musikalische Abenteuerlesung mit Cally Stronk und der Illustratorin Constanze von Kitzing

Am 23. April n.n., Leonie-Looping-Lesung in Berlin

Am 24. April Leonie Looping in der Anton-Saefkow-Bibliothek, Berlin, musikalische Abenteuerlesung mit Cally Stronk

Am 26. April Leonie Looping in der Bibliothek Lichtenberg, Berlin, musikalische Abenteuerlesung mit Cally Stronk

Am 17. Mai Leonie Looping auf dem Ravensburger Lesefest, Ravensburg, musikalische Abenteuerlesung mit Cally Stronk

Am 11. Juni Leonie Looping auf dem "Bücherpicknick" im Volkspark Potsdam, musikalische Abenteuerlesung mit Cally Stronk

Am 19. September Leonie Looping in Mahlsdorf,
musikalische Abenteuerlesung mit Cally Stronk

Herbst 2017 Leonie Looping im BuchSegler, Berlin Pankow,
musikalische Abenteuerlesung mit Cally Stronk 

Am 02. November um 10.00h Leonie Looping in der Buchhandlung Schmagendorf, Berlin, musikalische Abenteuerlesung mit Cally Stronk




Donnerstag, 26. Januar 2017

Leonie Looping - die neue Kinderbuchserie bei Ravensburger

























Wie wäre es, wenn du plötzlich nur so groß wärst wie eine Haarspange und fliegen könntest?

Leonie Looping, Das Geheimnis auf dem Balkon
von Cally Stronk (Autorin) und Constanze von Kitzing (Illustratorin)
Ravensburger Verlag, 2017

Dienstag, 24. Januar 2017

Meine erste Drehbuchaufstellung

Ich habe gestern das erste Mal bei einer Drehbuchaufstellung mitgemacht. Das heißt, für die Figuren aus der Geschichte werden stellvertretend echte Menschen hingestellt, die dann auch ein Eigenleben entwickeln. Davon verspricht man sich, mehr Informationen über Hintergründe der Figuren, die Konstellation und die Gefühle der Figuren zu bekommen.

Zuerst war ich nur Beobachterin. Immer mehr Figuren wurden auf dem Spielfeld platziert, sie reagierten aufeinander, gingen aufeinander zu, wichen sich aus, stritten …
Irgendwann, gegen Ende, kam ich dazu. Mir wurde nicht gesagt wer ich bin. Aber ich hatte eine Ahnung, ein Gefühl.


Ich ging auf die Figuren zu.
Ein Junge kam sofort zu mir, lehnte sich an mir an, er fühle sich geborgen, sagte er.


Der Hauptfigur, eine sehr kopflastige, kühle Person, streckte ich meine Hand entgegen. Sie nahm sie und ließ sie nicht mehr los.

Doch eine Figur, eine junge Frau musterte mich skeptisch.
Ich fühlte, dass ich gerne mehr Sicherheit hätte, ich war ganz schön wacklig auf den Beinen.
„Das ist hier doch alles nicht echt!“, raunte sie. „Du bist nicht echt.“
Ich streckt ihr die Zunge heraus und ärgerte sie ein kleines bisschen.

"Sag ihr, dass du ein Angebot bist!“, meinte die Trainerin zu mir.
„Ich bin ein Angebot!“, sagte ich. „Du musst mich nicht annehmen.“


Sie sah mich an. Dann kam sie etwas auf mich zu.
Sie nahm meine Hände und schaute mir in die Augen.
So standen wir für eine kurze Weile und sahen uns an.


Da bemerkte ich, wie sich die Tränen in ihren Augen sammelten.
Wie sie über ihre Wangen flossen.
Ich weinte mit ihr.
Wir umarmten uns.


Ich war die Liebe.

Donnerstag, 19. Januar 2017

Leonie Looping ist da!

Heute ist endlich mein neues Buch "Leonie Looping" im Ravensburger Verlag erschienen. 
Ich bin total aufgeregt, die Illustratorin Constanze von Kitzing und ich haben seit Frühjahr 2013 an der Geschichte gearbeitet und gaaaaaanz viel Arbeit und Liebe reingesteckt! 

Hier kannst du den Buchtrailer anschauen!

Elf elfige Grüße

Cally



Samstag, 23. April 2016

Auszeichnung für die Mafflies: KinderbuchSchatz 2016



















"Wir lieben die Mafflies und haben sie gerade mit dem Prädikat "KinderbuchSchatz 2016" ausgezeichnet." 

Was für eine wunderbare Nachricht am Samstag Morgen. Einen herzliches Dankeschön an die Buchhandlung Kögel. Wir freuen uns riesig!

Foto: Nina Nikola Kögel von der Buchhandlung Kögel

Dienstag, 12. April 2016

Kinderbuchmenschen in Bologna






Hab ich tolle Menschen in Bologna getroffen! Mit einigen von ihnen konnte ich auf der Look-Party sprechen. Jedes Jahr trifft sich die Kinderbuchbranche in Bologna zur internationalen Kinderbuchmesse. In diesem Jahr war Deutschland Gastland. Aus diesem Anlass organisierten die Frankfurter Buchmesse und das Goethe Institut eine Reihe von Veranstaltungen.

Moderation: Cally Stronk
Kamera: Constanze von Kitzing
Produktion: Friedrich und Freunde

Mehr auf: www.neuesausderbuecherwelt.blogspot.com 

Freitag, 19. Februar 2016

Video-Interviews rund um das Thema Bücher

 

Seit März letzten Jahres produziere ich gemeinsam mit Constanze von Kitzing und der Agentur Friedrich und Freunde Video-Interviews zum Thema Schreiben, Illustrieren und Veröffentlichen. 
Wir sammeln das Wissen rund um das Thema Bücher und machen es dem Nachwuchs zugänglich. 

Mittlerweile gibt es 12 Folgen. Schaut doch mal unter: www.neuesausderbuecherwelt.blogspot.de

Herzlichen Dank an unsere tollen Interviewpartner: 

Till Weitendorf (Oetinger Verlag), 
Martin Bethke (ehemaliger Geschäftsführer des Ravensburger Verlags), 
Christine Paxman und Sylvia Mucke vom Eselsohr
die IllustratorInnen Vitali Konstantinov und Laura von Minden,
Herwig Bitsche (NordSüd Verlag), 
Gerd Rumler (Agent), 
Renate Reichstein (Vorsitzende des avj), 
Constanze von Kitzing und Anna Karina Birkenstock für das Projekt Illustratoren für Flüchtlinge
der Illumat
Stefanie Leo von den Bücherkindern 
und NEU: Paula Peretti vom Boje Verlag.





Dienstag, 5. Januar 2016

Benefizlesung für die Berliner Flüchtlingshilfe

























"Acht Bücher und eine Ukulele" - am Sonntag, den 17. Januar lesen Berliner AutorInnen für die Berliner Flüchtlingshilfe. Dazu spielt Cally Stronk ein bisschen auf ihrer Ukulele. Spannend wird's:
In den Geschichten für Menschen ab sechs Jahren kommen vor:
ein Mädchen mit feuerroten Haaren, ein Außerirdischer, ein Innerirdischer, eine echte Windkleehexe, ein Detektiv mit Hasenohren, ein ausgesprochen verfressener Koala und ein zeigefingerkleiner Mafflie. 
Klingt schräg? Ist schräg! 

Kommt vorbei! Natürlich gibt es auch einen Buchverkauf und eine Signierstunde.

Mit: 
Angela Bernhardt "Wutsch, der Innerirdische" (8-10 Jahre) 
Beate Dölling "Der Sommer, in dem wir alle über Bord gingen" (ab 11 Jahren) 
Lena Hach "Kawasaki hält alle in Atem" (ab 7 Jahren) 
Andreas Hartmann "Auf die harte Tour" (ab 9 Jahren) (Hasenkrimi) 
 Nina Petrick "Plötzlich Hexe – verzaubert noch mal" (ab 7-8 Jahren) 
Michael Petrowitz "Besuch aus dem Weltraum" (ab 7 Jahren) 
Katharina Reschke "Roxy Sauerteig – Gib Affen keinen Zucker" (ab 8 Jahren) mit Afrika-Bezug! 
und Cally Stronk "Die Mafflies - Los geht’s!" (ab 6 Jahren) mit Ukulele!!

Wann?
Am Sonntag, den 17. Januar 2016  
um 16.00 Uhr

Wo?
Im Prater des THEATER AN DER PARKAUE 
Kastanienallee 7-9
10435 Berlin

Karteninfo: 030.55 77 52 52
email: besucherservice@parkaue.de
web: www.parkaue.de

Dienstag, 22. Dezember 2015

Unser Film für Griechenland


AutorInnen lesen für Griechenland! Denn Griechenland braucht unbedingt unsere Hilfe. Lisa Marie Dickreiter und Dr. Lampros Kampouridis haben deshalb den Lesemarathon Vaterstätten ins Leben gerufen. Mehr dazu in unserem Film für Griechenland. Wir freuen uns über jegliche Unterstützung!

Gerne darf der Film fleißig geliked und geteilt werden :-)
www.lesemarathon-vaterstetten.de

Vielen Dank an alle AutorInnen, HelferInnen und die Agentur Friedrich und Freunde für die Unterstützung!

mit Lisa-Marie Dickreiter, Dr. L. Kampouridis, Juliane Breinl, Julia Breitenöder, Bettina Brömme, Claudia Brendler, Ida Ding, Andreas Götz, Diana Hillebrand, Micaela Jary, Tanja Kinkel, Maria Knissel, Angelika Lauriel, Inge Löhnig, Kilian Leypold, Beatrix Mannel, Nicole Neubauer, Heidi Rehn, Ulf Schiewe, Fridolin Schley, Silke Schlichtmann, Robert Sigl, Lars Simon, Cally Stronk, Katrin Zipse

Montag, 21. Dezember 2015

Lasst euch die Giraffenaffen-Weihnachtsgeschichte vorlesen! - Teil 2



Jetzt wird vorgelesen: Mein Giraffenaffenabenteuer-Co-Autor Steffen Herzberg und ich haben eine Giraffenaffen-Weihnachtsgeschichte geschrieben. Hier kommt der 2. Teil. 
Mit Ukulelen-Weihnachtssong. Na, erkennt ihr das Original?
Viel Spaß beim Pudelmützenfest!


Herzlichen Dank auch an Starwatch Entertainment, die Giraffenaffen und Friedrich und Freunde

Samstag, 19. Dezember 2015

Lasst euch die Giraffenaffen-Weihnachtsgeschichte vorlesen! Teil 1

 

Ihr Lieben! 

Mein Giraffenaffenabenteuergeschichten-Co-Autor Steffen Herzberg und ich haben eine Giraffenaffen-Weihnachtsgeschichte für euch geschrieben. Hier kommt der 1. Teil vom Pudelmützenfest! Macht es euch gemützlich ... äh gemütlich. Jetzt wird vorgelesen!

Vorleserin: Cally Stronk

Alle Giraffenaffenbücher findet ihr hier: www.giraffenaffen.de

Sonntag, 13. Dezember 2015

Vom Pinguin zur Erzählerin - Cally Stronk im Interview mit der LiteraturGarage

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
"Vom Pinguin zur Erzählerin oder wie Radieschen ein Eigenleben bekam!", so heißt das 6-seitige Interview, das Gernot Köner mit mir für die Literatur Garage gemacht hat. Ich freu mich riesig über den tollen Beitrag!!! Danke lieber Gernot! :-)

Hier könnt ihr die LiteraturGarage kostenlos als e-magazine herunterladen: http://emagazine.literatur-garage.de/de/profiles/19657ee1fbe1/editions

Viel Spaß beim Schmökern!

Cally Stronk im Interview mit den Jugendlichen der Kinder Schlaganfall Hilfe
























 
Die Jugendlichen der Medienwerkstatt beim Familiencamp der Kinder Schlaganfallhilfe haben mich interviewt. Vielen lieben Dank für die tolle Begegnung und Euer Interesse! <3

Hier geht's zum Interview:  
http://www.tigertatze.de/…/…/2015/12/Interview-mit-Cally.mp3

mit Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe und Agentur Tigertatze

Samstag, 12. Dezember 2015

Lesungen, Lesungen, Lesungen


















Was für eine wunderbare Zeit! Seit Erscheinen des ersten Mafflies-Bandes bin ich deutschlandweit durch Schulen, Bibliotheken, Kitas und Buchhandlungen getourt. Ich war im Bunten Haus in Hellersdorf, in verschiedenen Bibliotheken in Berlin, in Brandenburg, in Mahlow, in Kladow, in Blankenfelde, in Gransee, in Fürstenwalde, in Trebbin, in München, bin durch das Saarland gereist, war in Duisburg und in Frankfurt und und und ... 

Ob kleine Gruppe, riesige Aula, ob Giraffenaffen-Geschichte, Tier-Rätsel oder Mafflies-Lesung mit Ukulele:
 Es ist toll, wenn man als Autorin merkt, dass die Geschichten bei den Kindern ankommen, dass sie an den richtigen Stellen lachen und unbedingt wissen wollen wie es weiter geht. Ich danke euch sehr für euer tolles Feedback! Und freue mich auf neue Lesungen im neuen Jahr.

Lieben Dank auch an Anika Wien für die tollen Fotos!


Dienstag, 17. November 2015

Die Mafflies sind unter den TOP 25 Kinderbüchern beim Lovelybooks Leserpreis 2015!


 








  


Juhuuu, unsere Mafflies sind auf der Shortlist vom Lovelybooks Leserpreis 2015! Wir freuen uns riesig! Jetzt ist eure Unterstützung gefragt. Jede einzelne Stimme zählt!

Hier könnt ihr für unsere Mafflies abstimmen!
http://www.lovelybooks.de/leserpreis/2015/abstimmungen/kinderbuch/#liste



Dienstag, 10. November 2015

Cally Stronk im Gespräch mit Illustratoren für Flüchtlinge - NADBW Folge 9



Hier kommt ein ganz wunderbares Projekt, über das ich unbedingt mehr erfahren wollte. Illustratoren für Flüchtlinge stellt kostenfrei Unterrichtsmaterial für die Arbeit mit Flüchtlingskindern zur Verfügung. Wie diese Idee entstanden ist und wo ihr die tollen Ausmalbilder finden könnt, erfahrt ihr im neuen Neues-aus-der-Bücherwelt-Interview. Danke an Constanze von Kitzing und Anna Karina Birkenstock für das nette Gespräch!
  Mehr Interviews aus der Bücherwelt findet ihr hier:
www.neuesausderbuecherwelt.blogspot.com

Freitag, 6. November 2015

"Ich lieeeebe unordentlichste Unordung!" - Postkarten

























Nina Hammerle, die Illustratorin der Mafflies, hat tolle Mafflies-Postkarten zu unserem neuen Buch gestaltet. Drauf ist Mafflie Radieschen, der auf einem Berg Unordnung balanciert. 
Zum Glück darf nur ein unordnungsstiftender Mafflie in jedem Haus leben. Wie es sonst wohl bei uns aussähe?

Donnerstag, 5. November 2015

Bald gibt es wieder Neues aus der Bücherwelt

Cally und Conne, gezeichnet von Constanze von Kitzing
























Cally und Conne waren für euch wieder mit Mikrofon und Kamera unterwegs, um mit spannenden Menschen aus der Buchbranche zu sprechen. Bald gibt es die neuen Interviews. Wir sprechen mit den Initiatorinnen von www.illustratorenfuerfluechtlinge.de, stellen euch den Illumat vor und vieles mehr.

Schaut mal auf: www.neuesausderbuecherwelt.blogspot.com

Dienstag, 27. Oktober 2015

NEU! Video von den Mafflies - Lesungen mit lustigen Ukulelesongs

 

Ich freu mich riesig. Die Agentur Friedrich und Freunde hat für mich ein Video von meinen Mafflies-Lesungen gedreht und zusammengeschnitten. Danke an Christian Friedrich und sein Team! FrieFreu!  

Dienstag, 13. Oktober 2015

Auf zur Frankfurter Buchmesse!

























Es geht los! Die Sachen sind gepackt. Gleich fährt mein Zug nach Frankfurt. Ich freu mich schon riesig. Ich werde meinen Bruder und seine Freundin besuchen und natürlich auf der Frankfurter Buchmesse herum düsen. Mit unseren Mafflies und der Ukulele im Gepäck. Und mit Kamera und Mikro bewaffnet. Ich hab ein bisschen Angst, dass ich unter den ganzen Taschen zusammenbreche. Aber natürlich soll es wieder Interviews für "Neues aus der Bücherwelt" geben. Diesmal im Gespräch: Muriel Rathje von der Gecko Kinderzeitschrift, Stefanie Leo von den BücherKindern, Karina Birkenstock und Constanze von Kitzing berichten über das Projekt Illustratoren für Flüchtlinge, der Illumat wird vorgestellt und Paula Peretti von Boje und Katharina Ebinger vom Thienemann Verlag. Also volle Frauenpower! Juhuuuu! 

Danke auch an Christian Friedrich fürs Koffertragen und Leon Meyer für das Foto :-)